Zeitschrift FORUM PSYCHOSOMATIK

FORUM PSYCHOSOMATIK

Zeitschrift für Psychosomatische MS-Forschung

Herausgeberin: Stiftung LEBENSNERV, Berlin



Beim Klick auf einen Link öffnet sich ein neues Fenster - dort können Sie durch das gesamte Archiv navigieren.

Gesamtübersicht

 

25. Jahrgang 2. Halbjahr 2015 (aktuelle Ausgabe) Download der Zeitschrift als pdf-Datei
     
Editorial
Alltag mit kognitiven Störungen. Ein Leben mit MS
Partizipation - Partizipative Forschung
Vom Ewigkeitsgedanken zur Verbrauchsstiftung – Ein Interview
Die persönliche Sicht von MS - MS im Film
Neue Bücher
Rezension Béatrice Renz
Aktion ZUSTIFTUNG Dankeschön!

25. Jahrgang 1. Halbjahr 2015 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Empowermenttrainings – eine Erfolgsgeschichte
Beratung – Neues Angebot der Stiftung LEBENSNERV
Empowerment bei TIMS
MS und Stress: Gibt es doch keinen Zusammenhang?
Forschungsvorhaben – Narrative zur Entscheidungsfindung bei MS
Psychoneuroimmunologie und Psychotherapie Interview mit Professor Dr. Christian Schubert
Leseprobe: Psyche – aus dem Buch von Sven Böttcher

24. Jahrgang 2. Halbjahr 2014 Download der Zeitschrift als pdf-Datei
     
Editorial
Für eine humane Diagnosemitteilung bei Multipler Sklerose
Sven Böttcher - das Heft selbst in die Hand nehmen
Sven Böttcher - MS für Anfänger
Multiple Sklerose – Eine Krankheit mit vielen Gesichtern
Was kann verbessert werden? - Hinweise aus der Versorgungsforschung
Die Behandlung der MS - haben wir nur Arzneimittel als Therapie
Transition – auch ein Thema bei MS?
Beta-Interferone: Arzneibehörde warnt vor Gefahr durch MS-Mittel
Das Milliardengeschäft mit den neuen MS-Medikamenten
Kooperationsprojekt: Handlungskompetenz vermitteln
mitMisSsion - Ausschreibung der Hertie-Stiftung
Hilke Wegner - zur Person
Buchbesprechung

24. Jahrgang 1. Halbjahr 2014 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Zu: „Thesen zum schlechten Ruf der MS“
Mein Coming out als... Behinderte
Von Ableismus, seinen Facetten und Auswirkungen
Checkliste: Kommerzieller Einfluss auf Patientenorganisationen
Arzneimittel – Innovationsreport der TK
Die Pharma-Lüge – Leseprobe
Neue Bücher

23. Jahrgang 2. Halbjahr 2013 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Aufeinander zugehen: Neue Peer-CounselorInnen stellen sich vor
Selbstbestimmung und Peer-Beratung bei der Wiener MS-Gesellschaft
Weiterbildung zum/zur Empowerment-TrainerIn
Resilienz: Wieder "auf die Beine kommen"
Neue Ansätze in der Forschung
Partizipation in der Praxis
Pride Parade in Berlin: "Wir sind bunt und frech!"
Neues Onlineportal "klinikstand.de" will Alltag in Kliniken zeigen
Doktor Pharma
Ausschreibung: Initiative mitMiSsion
Neue Bücher

23. Jahrgang 1. Halbjahr 2013 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Von Malu Dreyer bis Chris Wright
Das Bild von MS –
Beiträge von LeserInnen Licht und Luft ans „Horrorgespenst MS“!

Aus der Welt der Forschung
MS-Welt-Kongress in Berlin vom 4. bis 6. Oktober 2013

In Deutschland mehr MS-Betroffene als vermutet?
Nutzen oder schaden Beta-Interferone bei MS?
Psychotherapie kann Multiple Sklerose bremsen
Stress als Risikofaktor für Multiple Sklerose
Von ÄrztInnen, PatientInnen und Krankenhäusern
Ein Interview von Constanze Kleis mit Dr. Bernd Hontschik

Experten
Im Interesse der Patienten:
Kritischer Umgang mit Medikamentenherstellern

„Patient im Visier“ – eine Erfahrung
Ich photographiere immer nur das, was da ist …
Neue Bücher

22. Jahrgang 1. Halbjahr 2012 Download der Zeitschrift als pdf-Datei
Editorial
Unabwägbar, unreflektiert, unbekannt
Thesen zum schlechten Ruf der MS
Ausschreibung Zur Peer-Counseling-Weiterbildung
des DMSG-Landesverbandes Berlin (Kurs 2012/2013)

Meine MS-Erfahrungen
Leseprobe – Expressives Schreiben und Immunaktivität
Kurzanleitung zum Expressiven Schreiben
Die Zukunft der Psychosomatik im Zentrum der Aufmerksamkeit: Psychosomatik-Kongress zog über 1200 Teilnehmer an
Die Zukunft der Psychosomatik?
Placebo und Nocebo-Effekte:
Arbeitsgemeinschaft Psychosomatik und Neurologie (AGPN)
Bücherkiste

21. Jahrgang 2. Halbjahr 2011 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
1991–2011: Eine Chronik der Stiftung LEBENSNERV
Medizin und Spiritualität – Gesunder Geist
Medizin – nicht nur für Männer
Die große Bücherkiste
Bücherkiste

21. Jahrgang 1. Halbjahr 2011 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
„Es fiel mir nie leicht, darüber zu reden“
Interview mit Bundespräsident Christian Wulff

Wie wird man oder frau zum Empowerment-Trainer?
Diagnose: Von gestern?
Meditation und Multiple Sklerose
Sanfter Umbau des Gehirns
Achtsamkeitsmeditation kann bei MS
gegen Müdigkeit und Depressionen helfen

Eigenanbau von Cannabis für Patienten grundsätzlich möglich
Krankheitserfahrungen I
MS-Betroffene erzählen – Der Multiple Sklerose-Podcast

Krankheitserfahrungen II
Erfahrungen – Christoph Schlingensief

Bücherkiste

20. Jahrgang 2. Halbjahr 2010 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Sigrid Arnade
„Ich würde es immer wieder tun!“
– Einsatz für ein selbstbestimmtes Leben mit MS

Krankenkassen sollen Empowerment-Kurse anerkennen
DMSG: Empowerment. Stark leben mit MS. Herausforderung
Die CRAB-Studie: MS-Betroffene allein zwischen
Zweifeln, Vertrauen und Wünschelrute

Multiple Sklerose: Zwillingsforschung und die Gene
DMSG-Leserbrief zum Artikel
„Verbandsmitgliedschaft im MS Register?“in
der Zeitschrift „Forum Psychosomatik“

Stellungnahme zum Leserbrief der DMSG
Selbst-Bemächtigung, Edukation und Empowerment
Christina: „Erfahrungen mit meiner MS-Erkrankung“
Bücherkiste
www.krankheitserfahrungen.de
LeserInnenbriefe

20. Jahrgang 1. Halbjahr 2010 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Symposium
Psychotherapie, Empowerment, Identität

Peter Henningsen:
Psychotherapie bei Multipler Sklerose
für die Belange behinderter Menschen

Gabriele Lucius-Hoene:
Narrative Identität und Multiple Sklerose

Diplomarbeit untersucht Empowerment-Training
der Stiftung LEBENSNERV

Verbandsmitgliedschaft im MS-Register?
Tamara Skowronek und ihre Cartoons
Bücherkiste
LeserInnenbriefe/Erfahrungsberichte

19. Jahrgang 2. Halbjahr 2009 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Empowerment-Video findet großen Anklang!
Grußwort der Beauftragten der Bundesregierung
für die Belange behinderter Menschen

Ein kämpferischer Ansatz im Umgang mit chronischer Krankheit
Unsichtbare KlientInnen?!
Studien zu „MS und Migrationshintergrund“ und
„Zugangswege in der Beratung“

Von Standards, Peer-Support und PNI
Ein Besuch bei MS-Australia

Subjektive Krankheitstheorien von Pflegenden
zu Multipler Sklerose: eine Studie aus der Pflegewissenschaft

Bücherkiste

19. Jahrgang 1. Halbjahr 2009 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Schluss mit lustig? Unterwegs mit MS
Wir drehen ein Empowerment-Video für die Beratungsarbeit

Studie belegt: Empowerment wirkt!
MS-Atlas zeigt auf:
Multiple Sklerose ist eine weltweit auftretende Erkrankung

Behinderung neu denken!
Die Bedeutung der Behindertenrechtskonvention
für Menschen mit MS

Zeitschiene – Behindertenrechtskonvention (BRK)
Bücherkiste

18. Jahrgang 2. Halbjahr 2008 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Zur Beratungsarbeit mit chronisch kranken
und/oder behinderten Menschen mit Migrationshintergrund

Aufruf: „Ihre Erfahrung zählt!“
Von erkälteten Köpfen
und geplatzten Gallenblasen

Evaluation und wissenschaftliche Begleitung
des Empowerment-Trainings

Placebo – vom „Ärgernis“ zum
Forschungsgegenstand

Etwas Optimismus hält gesund
Vision und Realitäten einer sensiblen Medizin
Bücherkiste
LeserInnenbriefe

17. Jahrgang 1. Halbjahr 2008 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Was gute Ärzte bewirken können!
Ein Erfahrungsbericht von Katja Praetorius
„Erzählen Sie doch bitte …“
Wo Ärzte wieder zurück zur Sprache finden
Prof. Hartmut Schröder über einen neuen Studiengang
an der Viadrina

Master für komplementäre Medizin und Heilkunde
„Der Anblick des Menschen von innen“
Interview mit Professor Dr. med. Dieter Janz

Bücherkiste
LeserInnenbriefe

16. Jahrgang 2. Halbjahr 2007 Download der Zeitschrift als pdf-Datei

Editorial
Forschungspreis für Musiktherapie<
bei Multipler Sklerose verliehen

Laudatio
"Swing in my brain" -
Vorstellung durch den Preisträger

Perspektivenwechsel im Gesundheitswesen
Von PatientInnen zu PatientInnen

"Wenn ich mit ihnen bin,
fühle ich mich kränker"
Das erlebte Stigma der Multiplen Sklerose
in sozialen Beziehungen

Universität Bremen:
"Patienten werden gezielt manipuliert -
Pharmaindustrie unterwandert Selbsthilfe"

Bücherkiste
LeserInnenbriefe

16. Jahrgang 1. Halbjahr 2007

Editorial
Forschungspreis der Stiftung LEBENSNERV
Auftakt zum Empowerment-Traing
"Meine Stärken entdecken"

Curriculum zum Empowerment-Training
"Meine Stärken entdecken"

Forschung aktuell - Erfahrungsinstrument
Körper, Stigma und MS

Das Immunsystem und die Psyche
Was die Abwehr schwächt und
wie die Psyche sie stärken kann

Zum Tod von Paul Watzlawick
Bücherkiste

15. Jahrgang 2. Halbjahr 2006

Editorial
Online -Beratung bei LEBENSNERV
Hochsignifikant: Stress begünstigt MS-Schübe
Literaturliste zur Psychosomatik der MS
Empowerment: Versuch der Annäherung
an einen vielschichtigen Begriff

Patientenkompetenz – eine neue Qualität im medizinischen System
„MeineStärken entdecken!“ Ausschreibung zum Empowerment-Training der Stiftung LEBENSNERV
Bücherkiste
Erste deutsche Patientenuniversität eröffnet
Mnisterin mit Multipler Sklerose
LeserInnenbriefe

15. Jahrgang 1. Halbjahr 2006

Editorial
Ausschreibung: Forschungspreis zur Psychosomatik der MS 2006
Lebensbegleitende Peer-Beratung für Menschen mit MS
ISL-Beratungstelefon: Arbeit - Rente - Behinderung
"Lebensbegleitende Beratung" nach dem Peer-Prinzip
Projekt abgeschlossen

Lebensbegleitende Beratung von MS-Betroffenen
Curriculum für eine Weiterbildung
zu Peer-CounselorInnen
Stand: 02. April 2006

Bücherkiste
LeserInnenbriefe

14. Jahrgang 2. Halbjahr 2005

Editorial
Ausschreibung: Forschungspreis zur Psychosomatik der MS 2006
Das Ergebnis der Ausschreibung zum Destruktivin - Preis
"Arzt und Patient - Begegnung im Gespräch"
Bekenntnis - statt eines Vorworts
Von heilenden Worten und Killersätzen
"Woran erkenne ich eine gute Arztpraxis?"
Checkliste für PatientInnen

Checkliste für das unbefriedigende Gespräch
Taubstumme Medizin
MS und Bodybuilding
Bücherkiste
Erfahrungsberichte
LeserInnenbriefe

14. Jahrgang 1. Halbjahr 2005

Editorial
Ausschreibung Forschungspreis 2006
Sechster Forschungspreis zur Psychosomatik der MS verliehen
Auszug aus der Laudatio von Dr. Heike Sievers-Frederich - Der Körper ist das Haus und Der Bewohner die Seele
Prof. Dr. Hedwig Rosa Griesehop - Biographie und Krankheitsbewältigung
Dr. Christoph Heesen - Stressregulationssysteme bei MS
Die salutogenetische Perspektive und Multiple Sklerose
Aus der Diskusion über die zukünftige Arbeit der Stiftung Lebensnerv und die psychosomatische MS-Forschung
Rückmeldungen zur Veranstaltung
Bücherkiste
Thure von Uexküll
Marktplatz - Angebote von MS-Betroffene für MS-Betroffene

13. Jahrgang 2. Halbjahr 2004

Editorial
Wer möchte beraten werden?
Ein Angebot der Stiftung LEBENSNERV

Destruktivin-Preis - Ausschreibung
Ein Pionier der Psychosomatik: Zur Erinnerung an Wilhelm Kütemeyer
Einfach anders fragen - Der Weg zum Gesund-Sein
Bücher zum Thema Salutogenese
"... und raus bist du!?" Ein Videofilm über das Leben mit MS
Bücherkiste
LeserInnenbriefe

13. Jahrgang 1. Halbjahr 2004

Editorial
Forschungspreis - Ausschreibung
Stiftungsvorsitzende erhält Bundesverdenstkreuz
Weiterbildung in "Peer-Counseling" hat begonnen
Selbstbestimmung und "Empowerment"
Was versteht die Stiftung unter Ganzheitlichkeit?
Die Akademie für Integrierte Medizin - AIM
Von Fragen und Antworten
Cartoons für Pflegende

12. Jahrgang 2. Halbjahr 2003

Editorial
Forschungspreis -Ausschreibung
Leib, Seele und Sprache
Die AG Psychoneuroimmunologie der MS an der Uni Hamburg

ExpertInnen erarbeiten ein Curriculum
"Lebensbegleitende Beratung"
Ergebnisse eines Peer-Counseling-Workshops
Ausschreibung zur Peer-Counseling-Weiterbildung
der Stiftung LEBENSNERV
Plädoyer für einen"Neuen Arzt"
Arzt-Patient-Beziehung im Wandel

Interferone bei schubförmiger multipler Sklerose:
eine systematische Bestandsaufnahme

Zur Beziehung von psychologischem Stress und klinischem Verlauf
der multiplen Sklerose. Eine aktuelle Bestandsaufnahme

LerserInnenbriefe

12. Jahrgang, 1. Halbjahr 2003

Editorial
Forschungspreis - Ausschreibung
Weiterbildung in lebensbegleitender Beratung auf "Peer-Basis"
zur Förderung von Selbsthilfe und Eigenverantwortung
MS-betroffener Menschen

Themen für den ExpertInnen-Workshop in Erkner
Strukturierte Gruppentherapie bei PatientInnen
mit Multipler Sklerose - Nachuntersuchung

Meine MS - mein Lehrer / Ein Erfahrungsbericht
Der Heilkundige von morgen - eine Utopie?
Fünf einfache Grundregeln
für ein besseres Gespräch mit Patienten

Aus unserer Bücherkiste

11. Jahrgang, 2. Halbjahr 2002

Editorial
Forschungspreis - Ausschreibung
Strukturierte Gruppentherapie bei Patienten mit Multipler Sklerose
Unterschiedliche Eingangsmerkmale zur Gruppenpsychotherapie bei Multiple-Sklerose Kranken
Aus unserer Bücherkiste
Infos
LeserInnenbriefe
Aktion ZUSTIFTUNG - Ergebnisse
Impressum

11. Jahrgang, 1. Halbjahr 2002

Editorial

Grußworte
Bettina André, Preisträgerin 1995
Andrea Fischer MdB
Prof. Dr. med. Ulrich Schultz-Venrath
"Zwischen allen Stühlen"? - Laudatio von Wilhelm Rimpau
Magisches Denken bei Multiple-Sklerose-Patienten
Experiment Peer-Counseling - ein neues Projekt der Stiftung LEBENSNERV und der Fürst Donnersmarck-Stiftung
Die Kraft der Gedanken - zur Methode der Visualisierung
Resonanzen - Ressourcenorientierte Mal- und Musiktherapie
Welche Wünsche Haben Sie? - Information, Beratung und Unterstützung an der Berliner Charité
LeserInnenbriefe
Aktion ZUSTIFTUNG - Ergebnisse
Impressum

10. Jahrgang, 2. Halbjahr 2001

Editorial
Peer Counseling - Beratung zur Verbesserung der Lebensqualität für MS-Betroffene; Abschlussbericht
Meine Entscheidung
Neues aus der Forschung ...
Doctors and patients don't agree
Berichtigung
Symposium 2001
Appell der Ärzte und Ärtztinnen des IPPNW
Der gute Arzt
Aus unserer Bücherkiste
Sauerstoffgeräte für Beit Jala
Service
Leserbriefe
Aktion ZUSTIFTUNG - Ergebnisse
Impressum

10. Jahrgang, 1. Halbjahr 2001

Editorial
Forschungspreis 2001
Mitglieder der Jury zur Forschungspreisvergabe
Aus der Vorstandsarbeit
Finanzierung durch Bußgeldzuweisung
Neue Berichte aus der Forschung
Birgit Hertting: Visualisierungsverfahren in der Behandlung bei MS-Patienten
Birgit Hertting: Die Anwendung des Trainingsprogramms zur Visualisierung an der Josef-Wolf-Fachklinik
Susanne Junginger: Subjektive Krankheitstheorie von Multiple Sklerose Patienten im Vergleich zwischen Chile und Deutschland
MS und Marathon
Aus unserer Bücherkiste
Leserbriefe
Aktion ZUSTIFTUNG - Ergebnisse
Impressum

9. Jahrgang, 2. Halbjahr 2000

Editorial
Jede Mark ist wichtig! Von Spenden, Zustiftungen und dem neuen Stiftungsrecht
Sigrid Arnade: Peer counseling für MS-Betroffene - ein Zwischenbericht

Bericht von der Preisverleihung am 11. März 2000
Begrüßung durch die Stiftungsvorsitzende
Grußwort des Geschäftsführers der Fürst Donnersmarck-Stiftung
Laudatio von Dr. Hans Strenge
Rede der Preisträgerin Dr. Ulla Schubert
Festvortrag von Hedwig Rosa Griesehop
Festvortrag von Dr. Gabriele Lucius-Hoene

Aus unserer Bücherkiste
Reaktionen aus der Leserschaft
Aktion Zustiftung - Ergebnisse
Service
Impressum

9. Jahrgang, 1. Halbjahr 2000

Editorial
Preisverleihung am 11. März 2000
Anstelle eines Vorwortes: Ein MS-Patient über sich

Teil 1: Zum Stand der Theoriebildung und der Unterstützungsangebote

Theoriebildung

Reinhard Plassmann: Psychosomatische Behandlungsmethoden
Werner Sattmann-Frese: Die tiefere Ursache von MS
Sigrid Arnade: Perspektivenwechsel ist angesagt - Von der Verantwortung der Betroffenen
H.-Günter Heiden: Schuld oder Verantwortung
Frank-M. Staemmler: Verantwortung - Die Fähigkeit und Freiheit zu antworten
Sigrid Arnade: MS als körperlicher Lösungsversuch
Mechthilde Kütemeyer: Die Medizin braucht mehr "weibliches Denken"
Wilhelm Rimpau: Ärztliche Anamnese

Psychotherapie und Beratung

Irene Misselwitz: Zerstören oder zerstört werden. Aggressionen bei der psychotherapeutischen Behandlung von MS
Dieter Olbrich: Therapie von drei MS-Patientinnen im Rahmen einer psychosomatischen Klinik
IGG: Gestalttherapie für Menschen mit MS

IGG: Neues Angebot "Gestalt-Selbsterfahrungsgruppe für Angehörige von MS-Kranken
Monika Maraun: Beratungsangebot - Ich bin mehr als die Behinderung

Teil 2: Fortschritte bei der Forschung

Forschung I: Preisvergaben

Gabriele Häusler: Psychosomatische Aspekte der Multiplen Sklerose
Ute Krusemark: Krankheitsbezogene Vorstellungsbilder bei Menschen mit Multipler Sklerose
Bettina Sonnack: Zur Bedeutung einer chronischen Krankheit für die Betroffenen
Eckhard Dannegger: Zu psychosomatischen Aspekten der multiplen Sklerose
Hedwig Rosa Griesehop/Brigitte Holtkotte: Multiple Sklerose - Multiple Bewältigungsformen
Rainer Beese: Krankheitsbewältigung bei Multipler Sklerose

Forschung II: Tagungen

Sigrid Arnade: Eine Tagung, die anders war! Symposium 1992
Sigrid Arnade: Von Preisen, Überraschungen und Entwicklungen. Symposium 1997

Forschung III: Forschungsprojekte an den Universitäten Bremen und Freiburg

Hedwig Rosa Griesehop: Von der Idee zum Forschungsprojekt: Krankheitsbewältigung als biographischer Gestaltungsprozess
Christian Roesler: Die Gestaltung der Identität beim Erzählen der Lebensgeschichte

Forschung IV: Literatur zur Psychosomatik der MS

Sigrid Arnade: Literaturüberblick zur Psychosomatik der MS
Literaturliste der Stiftung LEBENSNERV

Ausblick - Plädoyer für mehr Eigenverantwortung
AutorInnenverzeichnis
Aktion Zustiftung - erste Ergebnisse
Service
Impressum

8. Jahrgang, 2. Halbjahr 1999

Editorial
Forschungspreis 1999
Angebote für MS-Betroffene in Friedrichsdorf
Hilary und Jackie
MS goes WorldWideWeb
»Der Patient ist nicht mündig, sondern krank«
ABM-Projekt: Wie geht es weiter mit dem Begleitdienst?
Zum Fortgang der Beratungsarbeit nach dem Peer-Counseling-Prinzip
Unser Traum: Die INITIATIVE - FORSCHUNGSKOORDINATION
Die Gestaltung der Identität beim Erzählen der Lebensgeschichte
Neulich in der Wissenschaft...
Kleine Meldungen
Private Kleinanzeigen
Erinnerungs-Medizin
Impressum

8.Jahrgang, 1. Halbjahr 1999

Editorial
Leserbrief zum Psychotherapeutengesetz
Kleinanzeigen
Ausschreibung: Forschungspreis 1999
Neue Initiativen der Stiftung LEBENSNERV:
1. ABM-Projekt »Verbesserung der Lebensqualität MS-Betroffener«
2. Peer counseling: »Ich bin mehr als die Behinderung«

Internet: Vermutungen über mögliche Ursachen der MS aus Sicht der Betroffenen
Erzählen von Krankheit und Behinderung II
Seelisches Erleben bei MS
Info-Booklets zur rechtlichen Gleichstellung behinderter Menschen
Service
Impressum

7. Jahrgang, 2. Halbjahr 1998

Editorial
LeserInnenbriefe zum Kommentar zu »Coping-Training« bei MS
Was tut sich in der Wissenschaft - Neuere Literatur zum Thema
Forschungsprojekt: »Krankheitsbewältigung als biographischer Gestaltungsprozess«
»Alles gleich gültig und nichts gleichgültig« - Erzählen von Krankheit und Behinderung
Forschungspreis 1999
Was bringt das neue Psychotherapeutengesetz?
Aktivitäten
Rezension
Service
Impressum

7. Jahrgang, 1. Halbjahr 1998

Editorial
Forschungspreis zur Psychosomatik verliehen
Laudatio
Auszug aus dem Vortrag der Preisträgerinnen Hedwig Griesehop und Brigitte Holtkotte
Auszug aus dem Vortrag des Preisträgers Rainer Beese
Auszüge aus dem Festvortrag »Ärztliche Anamnese«
Von Preisen, Überraschungen und Entwicklungen - Das Symposium der Stiftung LEBENSNERV 1997
Forschungspreis 1999
»Coping Training« bei Multipler Sklerose
Kommentar zum »Coping Training«
Ärzte profitieren von psychosomatischem Basiswissen
Termine / Ankündigungen
Stiftung intern
Service
Impressum

6. Jahrgang, 2. Halbjahr 1997

Editorial
Symposium, Programm
Subjektive Krankheitstheorien bei multipler Sklerose
Das Psychotherapeutengesetz - Stationen eines Dauerbrenners
Neuer Telefonservice: Hilfe bei der Suche nach geeigneten Therapeuten
Klare Grenzen für die medizinische Forschung - Nürnberger Kodex 1997
Impressum
Service